Channel 6: GTR2_Liga WTCC 2014_3 4.Lauf

An was denkt der Rennfahrer, wenn er den Namen Interlagos hört ?

.... unter anderem auch sicher an "hoffentlich regnet es nicht". Laut Vorhersage bleibt es auch dieses Mal nicht trocken und so müssen sich die Teams auf alles gefasst machen, d.h. es muss jetzt schon eine gute Mischung aus Trocken und Nass-Setup gefunden werden. Ein wenig Abkühlung hätten sich die Fahrer der WTCC Meisterschaft nach dem Hammer Rennen letzte Woche auf dem Yas Marina Circuit redlich verdient, bei dem es ein Finale gab, das sich gewaschen hat.

Um dieses Fotofinish beim Zieleinlauf nochmal zu verdeutlichen, zwischen Platz 1 und 2 Tobias Aschenbach und Andrej Warkentin waren es ganze 0.19 sec, Platz 3 und 4 Michael Liggesmaier und Thorsten B. haben es mit 0.01 sec fast schon unmessbar gemacht und auch die auf 5 und 6 gewerteten Markus Kursawe und Jan Fischer liesen sich mit gerade mal 0.2 sec Abstand bei der Zieldurchfahrt nicht lumpen.

Und genau das macht die Faszination dieser Liga und der WTCC Meisterschaft aus, ein sehr eng zusammen liegendes Fahrerfeld, das heisse Kämpfe und massig Überholmanöver produziert. Ein Fest für alle Rennsport begeisterten Zuschauer, die sich jede Woche auf eine Stunde fesselnden, virtuellen Motorsport freuen können.

Deswegen schaltet rein am Donnerstag wenn es ab 20 Uhr auf Channel #6 mit der Vorberichterstattung losgeht. Eure Kommentatoren Charly K. und Heiko G. freuen sich schon auf ein spannendes Rennen und werden euch zusammen mit dem Rennleiter Sven B. und unserer Boxenreporterin Cindy durch den Abend begleiten.

Channel: Stream #6
Datum: Donnerstag 30.10.2014
Vorberichte: ab 20.00 Uhr
Rennen: ab 20.30 Uhr

Channel 1: WSVR Rennen 6 - Croft

Rennen 6 der BTCC startet heute in Croft. Alle Fahrer sind hoch motiviert und kämpfen um die Krone. Seid ab 21.30 Uhr wieder dabei.

Channel 2: Race 08 - Interlagos

Maybe we will have one more race

Channel 4: GR-Masters - 1. Rennen

16:00-16.05 Briefing
16:05-16.15 Qualifying(10 Minuten)
16:20-16.25 Warm-Up (5 minuten)
16.25-17:05 Rennen (30 Minuten)

Channel 4: F1 Championship – 5. Rennen

Der Große Preis von Spanien ist traditionsgemäß seit einigen Jahren der Europaauftakt der Formel 1 Saison. In den ersten vier Rennen der German Racers Formel 1 Saison haben sich bereits einige Favoriten für den Rest der Saison herauskristallisiert. Nach dem Sieg in China führt Stefan Travaglio die Meisterschaft vor seinem Teamkollegen Fabio Sixta an und hat sicherlich vor diese Führung zu verteidigen. Doch auch die Verfolger um Jannick Bock, Alex Siebel oder die beiden Lotuspiloten Heiko Mellinghaus und Martin Stöllinger werden erneut versuchen etwas an der Vormachtstellung der beiden zu verändern.

Ob dieses Vorhaben gelingt könnt ihr am Sonntag LIVE auf Simrace.tv verfolgen, wenn wir ab 18:30 Uhr mit der Qualifikation in das Wochenende starten.

Channel 1: SzentLiga X7 - German Grand Prix

Info to be announced soon...

Channel 5: Cityliga 19.4

Überraschung!
Wir wissen nur nicht, was gefahren wird, aber es geht auf jeden Fall nach Kyoto. Die Fahrer haben in Wahl und je nachdem, was gewählt wird, kann mal weniger und mal mehr Oval dabei sein. Je weniger Oval es gibt, desto schneller werden die Autos. Klingt komisch, ist aber so.
Seid live dabei ab 20.30 Uhr und besucht uns auf www.cityliga.de!

Channel 2: [TRS F458GTC] ROUND 08: Monza

The last 28 laps, divided in two small races, separate the leader of TRS F458GTC from the title! Watch the Grand Prix starting from 21:20 CET.